Glasfaser für Freileitungen

Wir entwickeln Lösungen aus Glasfaser für Freileitungen, die alle Projektphasen abdecken (Konstruktion, Kabelverlegung, Spleißen, Testen, Installation und Inbetriebnahme der aktiven Anlagen). Diese Leitungen dienen sowohl der Stromübertragung als auch der Breitbandkommunikation.

Alle Lösungen
Freigeben

ADSS Kabel (All Dielectric Self Supporting)

Das dielektrische selbsttragende Kabel (ADSS) ist die beste und wirtschaftlichste Lösung für bestehende Übertragungsstrecken.  Das installierte ADSS-Kabel ist unabhängig von den Übertragungsleitungen und bietet eine interessante Lösung hinsichtlich der Wartung von Übertragungsleitungen und Glasfaserkabeln.

OPGW Kabel (Optical Ground Wire)

Es kann gleichzeitig für die Hochspannungsstromübertragung und die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung eingesetzt werden. 
Das OPGW-Kabel ist als Freileitung mit zwei Funktionalitäten ausgelegt, einer abgeschirmten Leitung zum Schutz vor Stromausfällen und Blitzeinschlägen und dem integrierten Glasfaserkabel, das die Kommunikationsfunktion übernimmt.

Vorteile dieser Lösung

Wir heben drei Vorteile für den Einsatz von Freileitungen für die Stromübertragung im Rahmen der Breitbandkonnektivität hervor: 
Geschwindigkeit

Schnellere Implementierung im Vergleich zur Verlegung von Erdkabeln.

Sicherheit
Schutz durch die Nähe von Stromkabeln, die den Zugang erschweren und vor Diebstahl und Vandalismus schützen.
Kosten
Geringere Installationskosten und die Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen für Strombetreiber zu generieren.

Erfolgsgeschichten

Denn der Erfolg unserer Kunden gehört auch uns.